Montag, 1. Dezember 2008

November 2008

Stepen King - Das Mädchen 3/5
Ich fand das Buch ganz nett, werde aber trotzdem nichts mehr von Stephen King lesen. Das Buch war mir schon zu gruselig und die anderen sind ja wohl weitaus gruseliger...

Tschingis Aitmatow - Aug in Auge 4/5

Pierre Choderlos de Laclos - Gefährliche Liebschaften 3/5

Siri Hustvedt - The Enchantment of Lily Dahl 4/5

Gabriel García Márquez - Chronik eines angekündigten Todes 2/5

Calderón de la Barca - Das Leben ist ein Traum 4/5

Marcel Magis - Mein Leben mit Mitsu 5/5

Sándor Márai - Die Nacht vor der Scheidung 3/5

Sue Townsend - The secret diary of Adrian Mole aged 13 3/4 4/5

Ulf Danielsson - Physik für Poeten 4/5

Banana Yoshimoto - Kitchen 4,5/5
Banana Yoshimoto - Tsugumi 5/5
Die beiden Bücher von Banana Yoshimoto waren meine Lesehighlights des Monats! Ihr Stil gefällt mir sehr gut und wie sie den Umgang von jungen Menschen mit Trauer und dem Verlust geliebter Personen beschreibt. Wunderbar Melancholisch und einfach nur schön!

Anne Haverty - Ein Tag als Tiger 2/5
Nicht sehr gelungene Liebesgeschichte über einen jungen Mann, der seine Stelle an der Universität aufgibt um der Frau seines Bruders nahe zu sein, in die er schon lange verliebt ist. Die Übersetzung ist auch nicht sehr gelungen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen